Deutsche Wanderjugend


Tipp des Monats

Der Januar-Tipp 2019

Spielknete selbst herstellen

Du benötigst:
-    20 gehäufte EL Mehl
-    15 TL Salz
-    2 EL Öl
-    250 ml Waser
-    Lebensmittelfarbe (in den Farben eurer Wahl)

Außerdem:
-    Einweghandschuhe
-    Schraubgläser



Hast Du alle Zutaten zusammen kannst Du auch schon loslegen. Es gibt keine genaue Reihenfolge, wie genau die Zutaten gemixt werden sollen. Du kannst also einfach loslegen. Gib als erstes alle Zutaten nach und nach in die große Schüssel und knete das Ganze ordentlich mit Deinen Händen durch (glatter Teig). Lass Dir dabei von Deinen Eltern helfen.

 

Nun geht es ans Färben. Je nachdem, was Du für eine Farbe haben möchtest knetest Du diese nun sorgfältig in ein Stück des Teiges ein. Benutze dabei am besten Einweghandschuhe damit die Lebensmittelfarbe nicht abfärbt. Am besten verwendest Du hier kein Färbemittel in Form von Pulver, da sich diese nur schlecht vermischen lässt.
 
 

Fertig ist Deine eigene, selbstgemachte Knete.

Haltbarkeit: Verpackt man die Knete gut und luftdicht, hält sie etwa ein halbes Jahr. 

   



« zurück


Copyright © 2006 | Deutsche Wanderjugend | All Rights reserved | Impressum | Datenschutz