Deutsche Wanderjugend


Tipp des Monats

Der August-Tipp 2018

Kartoffel-/ Korkenstempel!


Zuhause liegen noch alte und total langweilig aussehende Stoffbeutel oder alte Kissenbezüge? So gibt man alten, langweiligen Stoffsachen neuen Glanz.

Ihr benötigt:
-    Fingerfarbe
-    Stoffbeutel/ Kissenbezug
-    Kartoffel oder Korken
-    Küchenmesser


Bevor Du anfangen kannst los zu stempeln, wähle Kartoffeln unterschiedlicher Größe aus, die Du anschließend halbierst, viertelst oder in Stäbchen schneidest. Möchtest Du mit verschiedenen Motiven arbeiten, so kannst Du ganz einfach das gewünschte Motiv mit einer Ausstechform erzeugen. Du kannst das Motiv auch einfach mit einem Stift vor malen und dann mit einem Messer die gezeichnete Form zurechtschneiden. Frage bei diesem Vorgang jedoch Deine Eltern um Hilfe beim Schneiden.

 

Wein- oder Sektkorken eignen sich als Stempel auch hervorragend. Danach gibst Du einfach die gewünschten Malfarben auf einen Teller. Nun kannst Du endlich loslegen. Nimm einfach Deinen selbstgemachten Stempel und tauche diesen in eine Fingerfarbe Deiner Wahl (aufpassen, da vielleicht die Farben beim Waschen heraus gehen könnten).
 


Jetzt nur noch den Stempel fest auf den Stoffbeutel oder das Papier drücken, ein bisschen auf der Stelle hin und her bewegen und fertig ist Dein ganz persönliches Kunstwerk.

   



« zurück


Copyright © 2006 | Deutsche Wanderjugend | All Rights reserved | Impressum | Datenschutz