Deutsche Wanderjugend


Tipp des Monats

Der Dezember-Tipp 2017

Geschenke schön verpackt - Geschenkpapier mit Kartoffeldruck selbst gestalten

Weihnachten naht und der Geschenkestress geht los. Irgendwann hat man dann alle Geschenke zusammen, aber oh nein, es ist kein passendes Geschenkpapier mehr im Haus. Was jetzt?? Nochmal los ins Getümmel oder geht das auch einfacher? Ja, es geht einfacher. Geschenkpapier kann man ganz einfach selbst gestalten und man braucht nicht mal viel dazu! Du hast das noch nie gemacht und fragst dich, wie das geht? Kein Problem, hier kommt die Lösung!

Ihr braucht:
 
  • Packpapier oder anderes Papier
  • Farben zum Papier bedrucken: Wasserfarben, Acrylfarben, Fingerfarben,...
  • Kartoffeln
  • Messer
  • Brettchen
  • Ausstechförmchen
  • Pinsel

Zunächst solltet ihr euch überlegen, wie ihr euer Geschenkpapier gerne gestalten wollt, um dann im zweiten Schritt eure Stempel herstellen zu können.
Für die Stempel braucht ihr die Kartoffeln, das Messer, das Brettchen und wenn ihr habt die Aussteckförmchen. Wenn ihr keine Aussteckförmachen habt oder keine passenden, dann könnt ihr den Stempel auch einfach mit dem Messer rausschneiden. Das geht folgendermaßen:

Zuerst wird die Kartoffel in der Mitte durchgeschnitten:


Dann "zeichnet" ihr mit eurem Messer die Form vor, die ihr gerne haben wollt. Hier wird es ein Stern. Falls ihr denk, dass ihr die Form freihand nicht schön auf die Kartoffel bekommt, dann könnt ihr auch eine Schablone herstellen, auf die Kartoffel legen und mit dem Messer außen die Linien nachfahren.


Wenn die Form fertig gezeichnet ist, könnt ihr die Linien von oben etwa einen halben Zentimeter einschneiden und von der Seite wird soweit eingeschnitten, bis der Teil erreicht ist, der am Schluss den Stempel sein soll.

 

Der fertige Stempel könnte dann so aussehen



Wenn ihr eine Plätzchenausstechform habt, dann ist das ganze ein bisschen einfacher.
Ihr drückt das Ausstechförmchen mittig in die Kartoffelhälfte. Anschließend schneidet ihr mit dem Messer einmal um das Ausstechförmchen herum. Jetzt solltet ihr alles, was außen um das Ausstechförmchen herum ist, ab gehen.
Im nächsten Schritt könnt ihr dann das Ausstechförmchen von der Kartoffel ziehen und fertig ist der Stempel!



 
Jetzt sind die Stempel fertig und ihr könnt mit dem Gestalten eures Geschenkpapieres anfangen. Dazu nehmt ihr das Packpapier oder anderes Papier, malt die Stempel an und drückt sie auf das Papier. Das wiederholt ihr so lange und mit so vielen Farben, wie ihr wollt. Das ganze lasst ihr dann so lange liegen, bis die Farbe getrocknet ist und wenn sie trocken ist, dann könnt ihr eure Geschenke damit einpacken!




Und so könnte dann euer fertig eingepacktes Geschenk aussehen!!








« zurück


Copyright © 2006 | Deutsche Wanderjugend | All Rights reserved | Impressum