Deutsche Wanderjugend


Tipp des Monats

Der Februar-Tipp 2013

Eine Gipsmaske selber basteln


Material: Gipsverband aus der Apotheke, Vaseline, Wattepads, PLAKA-, Acryl- oder Wasserfarbe, eventuell Glitzerpuder, Nadel, Hutgummi


1. Stirn, Augenpartie und Nase des Kindes mit Vaseline eincremen.
2. Danach können Streifen vom Gipsverband abgeschnitten und angefeuchtet auf das Gesicht gelegt werden. (Achtung: Die Augen des Kindes müssen geschlossen bleiben. Zur Sicherheit kann man mit einem Wattepad die Augen abdecken.)
3. Weiter Gipsstreifen mit etwas Wasser auf die vorherige Schicht legen und verstreichen
4. Nach kurzem Antrocknen die Maske vom Gesicht nehmen und zum weiteren Trockenen beiseitelegen.
5. Wenn die Maske vollständig getrocknet ist, kann sie mit der Farbe und dem Glitzerpuder verziert werden
6. Nun können entweder zwei Löcher in die Seiten der Maske gebohrt werden um ein Gummiband hin einzuspannen

Foto von Claudio Palomo/flickr



« zurück


Copyright © 2006 | Deutsche Wanderjugend | All Rights reserved | Impressum | Datenschutz